Archive: » 2016 » November

Thailand – der König ist tot – was ist davon zu sehen? Lagebericht

  • 22. November 2016
 
Aus Saigon anreisend, war die Trauer um den vor nicht einmal einen Monat am 13.10.2016 verstorbenen König Bhumibol Adulyadej überall sichtbar. Folgendes Mail ging an eine Vietnam-Reisebegleiterin:

Read more

Thailand – Nordosten Surin mit Elefanten-Roundup, Phanom Rung Historical Park und Prasat Sikorapum

  • 18. November 2016
Bis zuletzt war nach dem Tod des Königs nicht klar, ob der auf dieser Reise geplante Zwischenaufenthalt beim ElefantenRoundup in Surin unter das generelle Veranstaltungsverbot fallen würde. Es gab eine pragmatische Lösung: Kein Fest wie üblich, aber eine Trauerveranstaltung für den König mit etwas Festcharakter. In 2016 gab es daher weniger Elefanten, eine Traueransprache und – den weißen königlichen Elefanten. wie überall im Land war ein Großteil der Besucher in schwarz/weisser Trauerkleidung.

Read more

Thailand – Sukhotai Loy Krathong und ein Ausflug in den Norden

  • 12. November 2016
Bis zuletzt war nach dem Tod des Königs nicht klar, ob der auf dieser Reise geplante Zwischenaufenthalt auf dem Lichterfest (Loy Krathong) in Sukhotai unter das generelle Veranstaltungsverbot fallen würde. Es gab eine pragmatische Lösung: Kein Fest wie üblich, aber eine Trauerveranstaltung für den König mit etwas Festcharakter. In 2016 entfielen daher die fliegenden Papierlaternen, aber es wurden die Wünsche vermehrt mit Papierschiffchen versendet, was für einen gläubigen Thailänder den gleichen Zweck erfüllte. Der Großteil der Besucher, auch viele Schüler trugen die schwarz/weisse Trauerkleidung und bei Sonnenuntergang gab es vor laufenden Kameras Ansprachen und zu Kerzen und einem Königsbild wurde die königliche Trauerhymne gesungen.

Read more

Vietnam – HUE – Kaiserpalast, Ngyuyen-Dynastie

  • 4. November 2016
Hue ist heute eine zentralvietnamesische Großstadt mit ca. 340.000 Einwohnern. Sie war von 1802 bis 1945 Vietnams Hauptstadt. Aus dieser Zeit stammt auch die Zitadelle der Verbotenen Stadt. Sie schaffte es, 1993 auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes zu kommen.

Read more

Vietnam – Halongbucht – ein besonderes Naturerlebnis

  • 2. November 2016
In der Bucht mit insgesamt 1553 km² und rund 2000 Inseln, von denen 775 Inseln mit 434 km² als UNESCO-Weltkulturerbe gelten, ist ein 24 Stunden Trip auf einer Holzdschunke nicht mehr als ein Fliegenklecks auf einer Alm.

Read more

Vietnam – Stadt- und Landleben im Norden von Vietnam

  • 2. November 2016
für uns Europäer sind viele Arbeitsweisen und Erledigungsabläufe ungewöhnlich, aber anscheinend funktioniert es irgendwie.

Read more

Vietnam – Hanoi – Besuch bei Onkel Ho und seinen Kindern.

  • 1. November 2016
Der erste Eindruck war: Ein unbekanntes Land voller Gegensätze; Onkel Ho und Kommunismus einerseits, die alte vietnamesiche Kultur andererseits, Substandard-Bauten, einfache Arbeiter vs. trendy Jugendliche, fleißige Menschen und heftiger Straßenverkehr. Die Mischung ist gewöhnungsbedürftig, aber nicht unsympathisch, man muss sich einfach darauf einlassen.

Read more