Blog

Kis Balaton an der Blauen Brücke

  • 4. Juni 2011

Laut Wikipedia ist das Gebiet in Europa einmalig mit seiner Luft und dem Licht, seiner Flora und Fauna.


Er gehört zum Schutzgebietssystem Natura 2000. Vom 18.000 Hektar großen naturgeschützten Gesamtgebiet des Kis-Balatons sind über 1400 Hektar besonders geschützt. Wir haben den Parkwald (Vörsi Parkerdő) mit der Kis-Balaton-Insel Mariaasszony bei Vörs und die Milanenburg-Insel (Kányavári-sziget) besucht. Vom Auto aus kann die Brücke über die Zala besucht werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Fields marked with * are required