Blog

Sri Lanka – Endemische Eulen im Regenwald

  • 3. März 2019

Beim Birdwatchen im Regenwald des Sinharaja Forest (meine Frau watcht, ich fotografiere) erzählte unser Guide, von der am 23.1.2001 wiederentdeckten Otus thilohoffmanni, von der es noch etwa 80 Paare in Sri Lanka geben soll. Über unser „Jagdglück“, davon später. Wir freuten uns wie zwei Schneekönige, weil wir am 2.3.2019 morgens vor dem Frühstück das A-krro-krro-kroo des Kastanienmantelkauz hörten.

Christopher Helm schrieb in seinem Fieldguide zur Chestnut-backed Owlet Glaucidium castanotum: „Endemic, rather uncommon locally from lowlands to high hills of wet zone“.

Mit ihrem markanten Ruf war sie für unseren Guide nicht schwer zu finden und sie blieb lange genug, um sie genau anzusehen und ein paar saubere Fotos zu schießen.

2.3.2019:

……aber das war nur mehr die Draufgabe, denn bereits zwei Tage vorher beschloss unser Vogelguide, gemeinsam mit einem Nationalpark-Ranger und einem „hauptberuflichen“ Eulensucher, das Versteck des Tages der lautlos im dichten Unterholz dösenden Serendip Scops Owl zu finden. Zuerst Asphaltstraße, dann Schotterstraße, dann zwei Meter Böschung hoch, der akrobatische Eulensucher voraus, er zog, der Ranger schob und unser Guide reichte das Spektiv und die Kamera nach. Kampf mit Gestrüpp und Unterholz und dann die Aufforderung, möglichst geräuschlos die letzten paar Meter Steigung zu nehmen. Vor mir schauen 4 Ferngläser über eine kleine Lichtung auf eine dichte Hecke. Ausser dem Eulensucher sieht niemand etwas. Er nimmt das Spektiv, verrückt es, stellt scharf und danach darf jeder durchschauen und „aaah“ raunen. Ich stehe etwas verloren mit meiner Kamera daneben. Der Eulensucher hat Erbarmen mit mir. Er legt mich zwischen die Blutegel (einen habe ich bis zur Lounge mitgenommen) und deutet auf eine Öffnung im Gebüsch. Ich sehe im finsteren Loch – durch die Kamera nur unscharfe Blätter und Äste – sonst nix.

…und dann Focus verstellen, und plötzlich sehen mich etwas verdeckt zwei Augen an.


Palmstone Retreat

Leave a Reply

Your email address will not be published. Fields marked with * are required