WienWeekly

WienWeekly – Fernwehfeeling im Haus des Meeres

  • 29. April 2017

In der Zeitung steht: Der kälteste April seit neun Jahren. Na, ja, wem das Wetter zu schlecht ist, der kann ins Haus des Meeres gehen. Haifische, Echsen, Wasserschildkröten, Nemo und selten schlecht gelaunte Menschen
Link vom 30.4.2017: click Dich hin
Mein Favorit ist das Tropenhaus. Dort träume ich vom nächsten Urlaub.

Tipp: Von der Restaurantterrasse auf dem Dach hat man einen schönen Ausblick über die Stadt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Fields marked with * are required